English German
 

Unternehmensstruktur

Die börsennotierte CytoTools AG ist als Technologieholding - und Beteiligungsunternehmen strukturiert und hält als solches Beteiligungen an den Tochterfirmen DermaTools Biotech GmbH und CytoPharma GmbH.

Die CytoTools AG verwaltet und sichert alle Wirkstoffe und Entwicklungen in einem umfangreichen und wachsenden Patentportfolio. Die CytoTools AG sorgt für die Finanzierung der Tochterfirmen und koordiniert die weltweite Vergabe exklusiver Lizenzen. Die Tochterfirmen sind verantwortlich für Entwicklungsarbeiten rund um die verschiedenen Produkte. Gegenwärtig hält die CytoTools AG als größter Einzelanteilseigner ca. 56 % an der DermaTools Biotech GmbH, die im Tätigkeitsfeld Dermatologie und Urologie aktiv ist, sowie 42 % an der CytoPharma GmbH, die sich um die Produktentwicklung für Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und andere Indikationen kümmert.

Hohe Transparenz
Durch die Holdingstruktur besteht eine hohe Transparenz der Verwendung von Mitteln für Forschung und Entwicklung in den Tochterunternehmen. Lizenzvergaben oder Komplettverkäufe einzelner Produkte sind aufgrund dieser Struktur einfach darstellbar.

Schlanke Strukturen
Durch die Konzentration auf Forschung und Entwicklung sowie die Auslagerung von Produktion und klinischer Forschung verfügt die CytoTools AG über schlanke Verwaltungsstrukturen und große unternehmerische Flexibilität.

Informationen zu den Tochterunternehmen:

DermaTools Biotech GmbH
Beteiligungshöhe: ca. 56 %
Sitz der Gesellschaft: Darmstadt
Tätigkeitsfeld: Dermatologie, Urologie

CytoPharma GmbH
Beteiligungshöhe: 42 %
Sitz der Gesellschaft: Darmstadt
Tätigkeitsfeld: Herz-Kreislauf, Krebs